Ich habe die " Einwilligungserklärung für die Weiterverarbeitung von Informationen zur Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse im Rahmen der Fortbildungsreihe "Organisation fit(ter) für Vielfalt?! – Ein ganzheitlicher Ansatz für wirkungsorientiertes Handeln“ (siehe Seitenende) zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie. 



Anmelden Abmelden




Einwilligungserklärung für die Weiterverarbeitung von Informationen zur Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse im Rahmen der Fortbildungsreihe "Organisationen fit(ter) für Vielfalt?! – Ein ganzheitlicher Ansatz für wirkungsorientiertes Handeln“


Schriftliche Einwilligung gemäß Datenschutz


Sehr geehrte:r Teilnehmer:in,


wir möchten Sie darüber informieren, dass wir mit Ihnen im Rahmen des Workshops Wie Vielfalt im Ausbildungsalltag gelingt am 27. Mai 2021 folgende Internet Software verwenden werden:

  • Zoom (https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html)
  • Mentimeter(https://www.mentimeter.com/privacy)
  • Edikmo(https://edkimo.com/de/datenschutz/)
  • Easy Feedback (https://easy-feedback.de/privacy/datenschutz/)
  • Miro(https://miro.com/legal/privacy-policy/)


Die jeweiligen Datenschutzbestimmungen finden Sie im Link hinter der Benennung der Software, mit der Sie sich im Rahmen dieser Einwilligungserklärung einverstanden erklären.


Des Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir zum Zwecke einer internen Auswertung und späteren Dokumentation schriftliche und mündliche Antworten sowie (Bewegt-) Bild- und Audioaufnahmen anfertigen.


Daher erklären Sie sich gemäß Art.6 Abs. 1a DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) hiermit einverstanden, dass alle von Ihnen gemachten Angaben, erstellten Dokumente und erarbeiteten Inhalte für die interne Auswertung und mediale Aufbereitung im Zuge der Fortbildungsreihe "Organisationen fit(ter) für Vielfalt?! – Ein ganzheitlicher Ansatz für wirkungsorientiertes Handeln“ weiterverarbeitet werden und für eine Dokumentation in Newslettern und auf der Website von Berlin braucht dich! sowie BQN Berlin genutzt werden können.


r diese Daten gilt:


Zweck der Datenerhebung:

  • Auswertung des Workshops
  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Öffentlichkeitsarbeit von Berlin braucht dich!


Art der erhobenen Daten

  • Angaben zur Organisationskultur und Arbeitsorganisation
  • Angaben zur Zusammenarbeit mit BQN Berlin


Bereitstellung der Daten:

  • Die Daten stehen den Mitarbeiter:nnen von BQN Berlin zur Auswertung zur Verfügung


Zeitpunkt der Löschung

  • Alle personenbezogenen Daten werden am Ende des Jahres 2023 gelöscht, jedoch bleibt die redaktionelle Dokumentation der Fortbildungsreihe auf unbegrenzte Zeit (Abrufbarkeit über die Webseite und Newsletter) bestehen.


Sie können Ihre Einwilligung verweigern bzw. auch für die Zukunft jederzeit widerrufen (Art. 21 DSGVO). Ebenso können Sie Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die von Ihnen gespeicherten Daten verlangen bzw. diese korrigieren (Art. 16 DSGVO) oder sperren (Art.17 DSGVO) lassen.


BQN Berlin, Westhafenstraße 1, 13353, Berlin, Deutschland, bb@bqn-berlin.de, Fon: 030 275 90 87 20, Bob Brandenburger
CleverReach