Welche Kultur braucht das Land – insbesondere in der Region? Unter diesem Motto diskutiert Frau Ministerin Angela Dorn mit Kulturakteurinnen und Kulturakteuren, wie der Beteiligungsprozess Masterplan Kultur zur Kulturentwicklung in der Region beitragen kann. 

Was sich bisher im Beteiligungsprozess getan hat und wie es damit weiter geht – diese und andere Fragen werden Ihnen im Laufe des Forums beantwortet.

Das Regionalforum Mittelhessen findet statt

am 13. Oktober 2021
 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr 
in der Kongresshalle Gießen
(Berliner Platz 2, 35390 Gießen)

Das Programm im Überblick (Änderungen im Ablauf vorbehalten):

17.00 Uhr

Beginn Einlass / Check-In

18.00 Uhr

Beginn Regionalforum

Programm:

  • Musikalisches Rahmenprogramm mit Duo Antanjula
  • Künstlerische Einlage von: Felix Römer, Poetry Slammer
  • Begrüßung durch Frau Ministerin Angela Dorn, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • Vorstellung des Beteiligungsprozesses Masterplan Kultur
  • Videobotschaft von Frau Staatssekretärin Petra Olschowski, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Baden-Württemberg
  • Kurzinterview mit Frau Ministerin Angela Dorn
  • Podiumsdiskussion „Welche Kultur braucht das Land – insbesondere in der Region?“ Frau Ministerin Angela Dorn diskutiert mit: Edgar Langer (Kino Traumstern), Dr. Christoph Otterbeck (Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg), Felix Römer (Poetry Slammer), Dr. Birgit Wolf (Kulturermöglicherin), Mareike Wütscher (Landesmusikakademie Hessen)

Ca. 20.00 Uhr

Ende und Ausklang mit Umtrunk


Zur Registrierung füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Nach dem Abschicken Ihrer Daten erhalten Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Mit dem Klick auf den Aktivierungslink schließen Sie Ihre Registrierung ab. 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Registrierung nicht automatisch eine Teilnahme bedeutet!

Das Regionalforen findet als Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln statt. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt: Ist die Nachfrage größer als es der Sitzplan für die Veranstaltung erlaubt, entscheidet das Los.

Die Registrierung ist bis Donnerstag, den 23. September 2021 geöffnet. Spätestens am Montag, den 27. September 2021 teilen wir Ihnen per E-Mail mit, ob Sie im Losverfahren ausgewählt wurden und teilnehmen können.

Bitte beachten Sie: Nach aktuellen Vorgaben kann der Besuch der Veranstaltungen nur erfolgen, wenn ein Negativnachweis (negativer Coronavirus Test nicht älter als 24 h, vollständiger Corona-Impfnachweis, Genesenennachweis) als Ausdruck oder in digitaler Form gemeinsam mit einem gültigen Ausweisdokument vorgelegt wird.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Masterplan.Kultur.Hessen@ifok.de.

Frau  Herr  Divers 

Informationen zum Datenschutz
Auf der Veranstaltung wird fotografiert. Die Bilder werden für die Öffentlichkeitsarbeit rund um den Gesamtprozess des Masterplan Kultur Hessen genutzt. Die Bilder werden auf der Grundlage von Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. e) EU-DSGVO und § 3 BlnDSG als personenbezogene Daten rechtmäßig verarbeitet. Die Teilnehmer*innen der Veranstaltung können die ihnen nach Art. 13 und Art. 14 EU-DS-GVO zustehenden Rechte am Veranstaltungstag im Check-In-Bereich in einem Informationsblatt einsehen.

Einwilligung zur Datenverwendung
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkläre ich mich mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der vorstehenden personenbezogenen Daten einverstanden. Mit der Anmeldung stimme ich ausdrücklich zu, dass die ifok GmbH meine personenbezogenen Daten an das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie an die actori GmbH weitergeben darf. Eine Verwendung der Daten für andere Zwecke als den Gesamtprozess Masterplan Kultur Hessen ist unzulässig. Diese Einwilligung kann ich mit einer Mail an Masterplan.Kultur.Hessen@ifok.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ich habe die Hinweise zur Datenverwendung zur Kenntnis genommen und stimme der darin beschriebenen Verarbeitung meiner Daten zu. 

Hinweis:
*Pflichtfeld

Datenschutzerklärung

ifok GmbH
Berliner Ring 89 | 64625 Bensheim | Deutschland
+49.6251.8263-100 | info@ifok.de | www.ifok.de
Geschäftsführer: Henning Banthien, Frank-H. von Zukowski
Register: HRB 25159 | Tax ID: DE 206445387