Herzlich willkommen!


im Rahmen der Begleitforschung Oberleitungs-Lkw-Forschung in Deutschland (BOLD)“ veranstalten das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung, das Öko-Institut, das Institut für Energie- und Umweltforschung (ifeu) und ifok bis 2022 eine jährliche Workshopreihe, mit der das aktuelle Praxiswissen in die Forschung integriert werden soll. Wir möchten Sie herzlich einladen, am diesjährigen Auftaktworkshop teilzunehmen.


Der Workshop findet statt am

26. November 2020, von 10.00 – 12.00 Uhr und von 14.00 – 16.00 Uhr,

in einem digitalen Format.


Ziel des Workshops ist es, die unterschiedlichen Aktivitäten der derzeitigen Oberleitungs-Lkw Projekte in Deutschland vorzustellen, Wissen zur Technologie zu konkretisieren und gemeinsam mit Ihnen und den anderen Teilnehmenden lösungsorientiert Vorbehalte zu diskutieren. Der Auftaktworkshop wird den Themenschwerpunkt Akzeptanz und Akteurslandschaft haben.  Bei Fragen wenden Sie sich gerne an bold@ifok.de.

Die Session am Vormittag (10.00 – 12.00 Uhr) findet im (digitalen) Plenum statt. Am Nachmittag (14.00 – 16.00 Uhr) teilen sich die Teilnehmenden vorrübergehend in drei Diskussionsgruppen auf. Sie haben die Auswahl, an einer der drei Diskussionsgruppen teilzunehmen – bitte wählen Sie dies im Dropdown-Feld „Auswahl der Diskussionsgruppe“ aus. Falls Sie nur am Vormittag teilnehmen möchten, können Sie dies ebenfalls angeben.


Frau  Herr  Divers 
Ich möchte von der ifok GmbH über weitere Veranstaltungen informiert werden, die an den BOLD-Workshop anknüpfen. Einer erforderlichen Speicherung meiner Daten für diesen Zweck stimme ich zu. 

Informationen zum Datenschutz

Auf der Veranstaltung kann fotografiert werden oder können Filmaufnahemen gemacht werden. Die Bilder werden für die Öffentlichkeitsarbeit rund um die Veranstaltung genutzt. Die Bilder werden auf der Grundlage von Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. e) EU-DSGVO und § 3 BlnDSG als personenbezogene Daten rechtmäßig verarbeitet. Die Teilnehmer*innen der Veranstaltung können die ihnen nach Art. 13 und Art. 14 EU-DS-GVO zustehenden Rechte am Veranstaltungstag im Check-In-Bereich in einem Informationsblatt einsehen.

Einwilligung zur Datenverwendung
Mit der Registrierung zu dieser Veranstaltung erkläre ich mich mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der vorstehenden personenbezogenen Daten einverstanden. Eine Verwendung der Daten für andere Zwecke als für den Workshop im Rahmen des BOLD-Projekts ist unzulässig. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Mail an datenschutz@ifok.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


Hinweise:
* Pflichtfeld

Datenschutzerklärung

ifok GmbH
Berliner Ring 89 | 64625 Bensheim | Deutschland
+49.6251.8263-100 | info@ifok.de | www.ifok.de
Geschäftsführer: Henning Banthien, Frank-H. von Zukowski
Register: HRB 25159 | Tax ID: DE 206445387